Z88OS herunterladen

Aktuelle Version: Z88V14OS

Die Installationsdateien beinhalten jeweils das Programm, Beispieldateien und Hilfedokumente. Sie können die Sprache auch nach der Installation noch in den Optionen umstellen. Falls Sie die Handbücher und Beispiele vorab ansehen möchten, finden Sie diese unter „Hilfe“.

Z88OS wurde unter der GNU GPL veröffentlicht.
Sie dürfen diese Software herunterladen, benutzen, studieren, modifizieren und verbreiten/kopieren.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Windows

Z88V14OS für Windows läuft auf allen 32-Bit und 64-Bit Windows-Versionen, von Windows XP bis 8.1.
Es handelt sich um ein selbstentpackendes Archiv. Zum Starten des Programms gehen Sie in das neue Verzeichnis C:\z88v14os, dort nach \bin und dann wahlweise nach \win32 oder \win64 und starten Sie Z88COM. Näheres siehe Handbuch.

Neu: Z88OS ist auch auf GitHub verfügbar.

Linux

Die Linux-Version ist mit Ubuntu, openSUSE und anderen Distributionen lauffähig. Zur einwandfreien Funktion von Z88 werden die Bibliotheken GTK+, glitz und gtkglext benötigt, die bei den openSUSE-Distributionen dabei sind. Ferner sollten Mozilla Firefox und der Editor Gedit installiert sein. Sollten Sie andere Distributionen verwenden, bitte fehlende Bibliotheken aus dem Internet holen und installieren.

Bitte beachten Sie die Installationshinweise.

Neu: Z88OS ist auch auf GitHub verfügbar.

Installation:

  • Installation der lauffähigen Z88OS-Version z88v14os_german.tar.gz bzw. z88v14os_english.tar.gz
  • Stellen Sie sicher, dass der Browser Firefox und der Editor Gedit installiert sind. Wie prüfen Sie, das?; firefox –version bzw. gedit –version.
    Beide Programme stehen auf den DVDs der gängigen Distributionen zur Verfügung. Installieren Sie sie.
  • Entpacken Sie Z88OS in Ihr home-Verzeichnis: tar -xvzf z88v14os_german.tar.gz bzw. tar -xvzf z88v14os_english.tar.gz
    Damit entsteht ein Verzeichnis z88v14os.
  • Öffnen Sie eine Shell und geben Sie ein (bzw. bauen Sie in die .profile oder .bashrc ein) :
  • export LANG=C
  • export PATH=$PATH:. (achten Sie auf den Punkt hinter dem Doppelpunkt)
  • Starten Sie den Rechner neu.
  • Starten Sie Z88OS aus dem neuen Z88OS-Verzeichnis z88v14os, indem Sie nach /bin und dann entweder nach /unix32 oder /unix64 gehen
    und Z88COM aufrufen.

OS X

Z88 für Mac läuft auf den 64-Bit Versionen von OS X ab 10.6.
Sie benötigen zunächst immer das Paket GTK+4Z88 (ohne Quellen), danach laden Sie die Linux-Version herunter und installieren diese.

Neu: Z88OS ist auch auf GitHub verfügbar.

Installation GTK+4Z88:

  • Wechseln Sie in Ihr Root-Verzeichnis und legen das Archiv dort ab.
  • Mit tar -xvzf entpacken. Ein Verzeichnis /opt wird automatisch angelegt.
  • Näheres finden Sie im Handbuch.

Installation Z88OS:

  • Die Datei z88v14os_german.tar.gz bzw. z88v14os_english.tar.gz kopieren Sie in ein beliebiges Verzeichnis Ihrer Wahl.
  • Entpacken: tar -xvzf z88v14os_german.tar.gz bzw. tar -xvzf z88v14os_english.tar.gz
  • Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie ein (bzw. bauen Sie in die .bash-profile ein) :
  • export LANG=C
  • export PATH=$PATH:.
  • Gehen Sie nun nach z88v14os, dort nach /bin, dann nach /mac und starten Sie Z88COM.
  • Näheres finden Sie im Handbuch.